Idee

Einen originellen Willkommensgruß für den Ehrengast der Frankfurter Buchmesse zu schaffen: Das ist das Ziel des Wettbewerbs für junge Gestalter, den die Frankfurter Buchmesse seit 2006 jährlich in Kooperation mit der Stadt Frankfurt ausruft. Junge Gestalter von Hochschulen mit Designstudiengängen entwickeln humorvolle und gestalterisch anspruchsvolle Plakate zum Ehrengast.

Informationen zum Ehrengast finden Sie hier: www.buchmesse.de/ehrengast

Preise

Die besten Entwürfe werden von einer Jury ausgewählt und auf der Buchmesse im Oktober dem Publikum präsentiert. Zwei der drei Gewinner sind als Plakate auf Frankfurts Werbeflächen zu sehen, bis zu zehn weitere Motive werden als Postkarten produziert.

Die drei Erstplatzierten werden mit Geldpreisen bedacht, die auch die Rechte für die einmalige Nutzung (Plakate, Postkarten und Veröffentlichung in unserer Online-Hall of Fame) abgelten:

1
1. Preis: 1.500 €
2
2. Preis: 1.000 €
3
3. Preis: 500 €
Alle Wettbewerbsteilnehmer erhalten zudem je eine Freikarte zur Buchmesse.

Die Jury

Hendrik Hellige
Frankfurter Buchmesse

Simone Bühler
Frankfurter Buchmesse

 

 

 

 

 

Aino Kelle
Kulturamt der Stadt Frankfurt

Ruedi Baur
Vertreter des Ehrengast-Komitees Frankreich

Dipl.-Des. Michael Eibes
Michael Eibes Design

Grit Weber
Museum Angewandte Kunst Frankfurt